PC & Notebook Reinigung

Wärmeleitpaste wechseln | Lüfter Reinigen | Innerhalb von 1-2 Tagen

Computer und Notebook Innenreinigung

Minimieren Sie die Lautstärke und Thermische Belastung Ihres Systems durch eine professionelle Reinigung. Durch die Reinigung wird auch die Lebenszeit eines Notebooks, Servers oder PCs erhöht und Sie haben länger Ihre Freude dran.

Wir von Bauer PC Systeme übernehmen die gründliche Reinigung des Innenlebens an Ihrem PC oder Notebook.
Durch einen verstaubten Lüfter gerade beim Notebook besteht das Problem der nicht optimalen Wärmeabfuhr, wodurch der Lüfter auch bei voller Drehzahl die Hitze nicht aus dem Gehäuse abführen kann. Ebenso wichtig wie ein sauberer Luftkanal, ist die Wärmeleitpaste welche zwischen Prozessor und Grafikkarte aufgetragen ist.

Die Wärmeleitpaste gleicht die Unebenheiten zwischen CPU/GPU zum Kühlkörper aus. Nach unserer Erfahrung trocknet die von Werk aus, aufgetragene Wärmeleitpaste nach 2-4 Jahren aus, wodurch die Paste dann wie eine Blockade für die Optimale Hitze abfuhr ist.

Bringen Sie Ihren Computer oder Notebook einfach vorbei, die Reinigung führen wir in der Regel innerhalb von 1-2 Tagen durch.

Top Beratung und super freundliche Mitarbeiter! Bin mit meinem Dell Laptop extrem schnell und zielführend beraten wurden. Problem noch am gleichen Tag gelöst!

Maria S.

Geschäftskunde, Automobilbranche
Ist ein sehr gutes Geschäft um sich einen Gaming Rechner zu erstellen ich hab meinen auch da machen lassen und bin sehr zufrieden mit Service und Beratung und mein Rechner ist auch Top kann es nur empfehlen sich hier einen Rechner zu machen lassen.

Matthias S.

Privatkunde
Als langjähriger Kunde sind wir nach wie vor begeistert vom tollen und schnellen Service! Alles rund um den Computer und Server läuft über Bauer PC Systeme!

Juliane D.

Geschäftskunde, Marketing-Agentur
Sehr freundlicher und aufmerksamer Service. Günstiger Preis, Schneller Service. Konnte meinen PC am nächsten Tag Repariert abholen. Mein favorisierter PC Händler im Raum Schwäbisch Gmünd.

Alexander K.

Privatkunde